Forestry

Der Klimawandel und die steigende Nachfrage nach dem Rohstoff Holz stellen die Forst- und Holzwirtschaft weltweit vor neue Herausforderungen. Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Anforderungen nehmen an Komplexität zu und erfordern innovative Lösungen für eine zukunftsfähige und leistungsstarke Forst- und Holzwirtschaft.

  • Wir begleiten Forstbetriebe, Ministerien und forstliche Zusammenschlüsse in einer sich dynamisch verändernden Forst- und Holzwirtschaft.
  • Für Investoren identifizieren, prüfen und implementieren wir Investitionen in nachhaltige Forstwirtschaft.
  • Für die Holzbe- und verarbeitende Industrie entwickeln wir Konzepte für eine zukunftssichere Beschaffung und Verwertung von Holz.
  • In Sektoranalysen bieten wir Politik und Branchenverbänden Entscheidungshilfen zur Weiterentwicklung des Forst- und Holzsektors.

Die Abteilung bietet Akteuren der Forst- und Holzwirtschaft Entscheidungsunterstützung in den folgenden Themenfeldern.


Unser Leistungsangebot

Management von Forstbetrieben

  • Forstinventuren, Forstplanung, Waldbewertung
  • Waldökologie, naturschutzfachliche Kartierungen
  • Geoinformation und IT-Services für Forstbetriebe
  • Entwicklung forstlicher Zusammenschlüsse

Cluster- & Sektorstudien

  • Marktstudien und globale Handelsströme
  • Cluster-, Regional- und Sektorstudien
  • Standortanalysen und Rohstofflogistik für die Holzindustrie

Investitionsberatung

  • Due Diligence von Investitionsvorhaben
  • Investitionsberatung für institutionelle Anleger
  • Politikberatung zur Verbesserung des Investitionsklimas

Das Team der Abteilung

  • Veronica Alonso

    Veronica Alonso

    MBA und MSc in Energiewirtschaft

    Beraterin der Abteilung Forestry

    Veronica Alonsos Tätigkeitsschwerpunkte sind betriebswirtschaftliche und makroökonomische Analysen für Projekte in Lateinamerika, Asien und Afrika. Im Rahmen von Wertschöpfungsketten- und Sektorstudien erstellt sie Umfragen und Analyseinstrumente. Darüber hinaus entwickelt sie Geschäftsmodelle für Unternehmen und Investitionsvorhaben.

    Tel. +49 761 208 534 40
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Maximilian Brandt

    Maximilian  Brandt

    M.Sc. (TUM) Forst- und Holzwissenschaften

    Berater der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz

    Max Brandt bearbeitet Fragestellungen im Cluster Forst und Holz. Hier beschäftigt sich Herr Brandt mit Markt- und Rohstoffanalysen, sektoralen Beschäftigungswirkungen und technischen Aspekten der Bioökonomie. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt im Bereich innovativer Holzbauprodukte und deren Verwendung. Des Weiteren führt Herr Brandt Projekte zur Digitalisierung der Forst- und Holzwirtschaft durch. Sein regionaler Tätigkeitsschwerpunkt liegt in Europa.

    Tel. +49 761 208 534 48
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Andrea Braun

    Andrea Braun

    MSc Environmental Governance

    Beraterin der Abteilung Forestry

    Frau Braun betreut die FSC®-Zertifizierung unserer Forstbetriebe in Paraguay, sie ist für Dokumentation und Berichtswesen zuständig. Darüber hinaus entwickelt sie Aktivitäten im Bereich der sozialen Verantwortung und koordiniert die Umsetzung von ökologischen und sozialen Anpassungsmaßnahmen.

    Tel. +49 761 208 534 40
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Irene Calo

    Irene Calo

    MSc Forest Management

    Beraterin der Abteilung Forestry

    Irene Calo arbeitet an forstlichen Produktionsmodellen, forstlicher Inventur und Monitoringsystemen. Zudem hat sie Erfahrung mit Kohlenstoffmodellierung und Projektverifizierung im Bereich Klimafinanzierung mit regionalem Schwerpunkt in Asien und Afrika. Frau Calo unterstützt unsere Produktionsbetriebe in Paraguay im Bereich Produktion und E&S Monitoring.

    Tel. +49 761 208 534 35
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Germar Csapek

    Germar Csapek

    Dr. rer. nat., Diplom-Forstwirt

    Leiter des Vertriebs von Unique-Wood-Produkten; Qualitätssicherung

    Herr Csapek leitet den Produktvertrieb der Forstbetriebe in Paraguay, vornehmlich von Parkett und Schnittholz. Weiterhin ist er verantwortlich für die FSC®-Zertifizierung der Verkaufsabteilung.

    Tel. +49 761 208 534 0
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Matthias Dees

    Matthias  Dees

    Prof. Dr. rer. nat. für Waldinventur und Fernerkundung, Diplom-Forstwirt

    Seniorberater der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz

    Matthias Dees ist Experte für forstliche Fernerkundung und Waldinventuren mit Erfahrung in Methodenentwicklung, Projektdesign und -implementierung. Er besitzt über 30 Jahre Erfahrung aus privatwirtschaftlicher und universitärer Tätigkeit. Für UNIQUE arbeitet Matthias Dees in Projekten weltweit.

    Tel. +49 761 208 534 45
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Christian Held

    Christian Held

    Dr. rer. Nat., Diplom-Forstwirt, Steuerfachangestellter

    Seniorberater der Abteilung Forestry

    Christian Held erstellt Studien zum Markt und zu Wertschöpfungsketten, er arbeitet außerdem an der Analyse von Holzhandelsströmen, sowie an Holzsektor- und Clusterstudien im In- und Ausland. Herr Held befasst sich zudem mit Holzenergie, Herkunfts- und Legalitätsnachweisen für Holzprodukte, Zertifizierung und FLEGT.

    Tel. +49 761 208 534 22
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Christian Held ist Experte für das Erstellen von Marktstudien und die Analyse von Holzhandelsströmen, sowie Holzsektor- und Clusterstudien im In- und Ausland. Herr Held befasst sich zudem mit Herkunfts- und Legalitätsnachweisen für Holzprodukte, Zertifizierung und FLEGT. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen auf dem Thema Holzenergie und auf der Entwicklung von Wertschöpfungsketten in Entwicklungsländern.
  • Paul Jacovelli

    Paul Jacovelli

    MSc Forestry/Land Management

    Seniorberater der Abteilung Forestry

    Paul Jacovelli arbeitet seit über 30 Jahren in Projekten zur Forstentwicklung, mit Schwerpunkt auf Plantagen-wirtschaft in Afrika. Dabei war er sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Sektor tätig. Herr Jacovelli verfügt über einen breiten praktischen Hintergrund sowie profundes Wissen für die Planung und Bewirtschaftung von Wäldern und die damit einhergehende nachhaltige Produktion von Bioenergie, Sägeholz und anderen Mehrwert-produkten. Von 2002 bis 2012 leitete Herr Jacovelli das Sawlog Production Grant Scheme (SPGS) in Uguanda.

    Tel. +49 761 208 534 16
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Eva Kehayova

    Eva Kehayova

    MSc Forstwissenschaften

    Beraterin der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz

    Eva Kehayova ist in den Bereichen der forstlichen Betriebswirtschaft und der Forstpolitik tätig. Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen auf der Beratung zu Organisationsformen des privaten Waldeigentums, sowie die Durchführung von forstpolitischen Reformen im In-und Ausland. Frau Kehayova arbeitet in Projekten in Osteuropa und Zentralasien und verfügt über Erfahrungen u.a. in Bulgarien, Ukraine, Kasachstan und Tadschikistan.

    Tel. +49 761 208 534 55
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Miguel Kohling

    Miguel Kohling

    M.Sc. Geoinformatik und Remote Sensing, Dipl.-Ing. (FH) Luft- und Raumfahrttechnik

    Berater der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz

    Die Expertise von Miguel Kohling liegt im Bereich der satelliten- und luftbildgestützten Fernerkundung im Landnutzungssektor (land use/land cover classification). Tätigkeitschwerpunkte bilden die Methodenentwicklung, Prozessautomatisierung und Prozessierung großer Datenmengen. Er begleitet Projekte in Deutschland, Asien und Afrika und verfügt über Erfahrung in der Konzeption von Großrauminventuren. Darüber hinaus arbeitet er gemeinsam mit dem GIS-Team an der Analyse und Anwendung neuer Technologien.

    Tel. +49 761 208 534 45
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Eva Meier-Landsberg

    Eva Meier-Landsberg

    Dr. rer. nat., Dipl.-Forstwirtin

    Stellvertretende Leiterin der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz

    Eva Meier-Landsberg arbeitet seit mehreren Jahren in Zukunfts- und Querschnittsthemen der Forst- und Holzbranche. Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit ist die Analyse und Optimierung von Wertschöpfungsketten und Prozessen. Sie ist zertifizierte Expertin für Energie-, Umwelt- und Qualitätsmanagement. Frau Meier-Landsberg war über fünf Jahre in der Ressortforschung des Bundes tätig.

    Tel. +49 761 208 534 58
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Leif Nutto

    Leif Nutto

    Dr. rer. Nat, Dipl. Forstwirt

    Seniorberater der Abteilung Forestry

    Leif Nutto hat langjährige internationale Projekterfahrung in den Fachgebieten der Wachstumsmodellierung und der forstlichen Nutzung von Plantagen- und Naturwäldern. Seine Schwerpunkte liegen auf Holzproduktion, Holzernte- und Transport, Logistik und Investitionen im Forstbereich. Er betreute zahlreiche Forschungsprojekte und arbeitete als Berater in Europa, Südamerika und Afrika.

    Tel. +49 761 208 534 34
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Metodi Panev

    Metodi Panev

    MSc. Forest Ecology and Management; MSs Geoinformatics

    Seniorberater der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz

    Die Expertise von Metodi Panev liegt im Bereich GIS, Fernerkundung und Räumlicher Analyse im Landnutzungssektor. Außerdem verfügt er über umfangreiche Erfahrung im Design und Implementierung von Forstinventuren auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene. Metodi hat an zahlreichen Projekten in Deutschland, Osteuropa, Südamerika und Asien gearbeitet.

    Tel. +49 761 208 534 54
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Fernando Rossi

    Fernando Rossi

    Dr. rer. nat. & M.Sc. Forest Engineering

    Berater der Abteilung Forestry

    Fernando Rossis Tätigkeitsschwerpunkt liegt in den Bereichen Fernerkundung und deren Anwendung im forstbetrieblichen Management. Er ist spezialisiert auf die Bereiche GIS, Remote Sensing und Forstinventuren. Zudem besitzt er Erfahrung im Management degradierter Wälder. Regionalerfahrung konnte Herr Rossi in verschiedenen Gebieten Südamerikas, in Zentraleuropa sowie in Skandinavien sammeln.

    Tel. +49 761 208 534 69
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Axel Weinreich

    Axel Weinreich

    Dr. rer. nat., Diplom-Forstwirt, Assessor des Forstdienstes

    Seniorbereater der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz; Leiter des Thementeams forstliches Informationsmanagement

    Axel Weinreich verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Themenfeld nachhaltige Waldbewirtschaftung. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Geschäftsprozess- und Informationsmanagement, IT- und GIS-Systeme in der Forstwirtschaft, Forstplanung, Inventuren sowie Bioenergie und Logistik. Er hat zahlreiche Projekte in Deutschland, Ostafrika und insbesondere in Südost-Europa geleitet und bearbeitet.

    Tel. +49 761 208 534 24
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Matthias Wenzel

    Matthias Wenzel

    Diplom-Forstwirt, Assessor des Forstdienstes

    Seniorberater der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz; Leiter des Thementeams Forstplanung und Waldnaturschutz

    Seit über zehn Jahren arbeitet Herr Wenzel zu Themen der Forstbetriebsplanung und der Waldökologie. Seine Kernkompetenzen sind Forstplanung („Forsteinrichtung“), die Erstellung von Naturschutzkartierungen und Managementplänen sowie Waldinventuren. Herrn Wenzels regionaler Tätigkeitsschwerpunkt liegt in Deutschland, er verfügt trotzdem über zahlreiche Erfahrungen in Osteuropa, Afrika und Mittelamerika.

    Tel. +49 761 208 534 21
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Stefan Wilhelm

    Stefan Wilhelm

    Dr. forest., Diplom-Forstwirt, Master of Business Administration, Assessor des Forstdienstes

    Seniorberater der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz

    Stefan Wilhelm arbeitet seit 2007 zu Projekten des Aufbaus und der Optimierung betriebswirtschaftlicher Steuerungsinstrumenten für private und kommunale Forstbetriebe. Zu seinen Schwerpunkten gehören einzelbetriebliche Analysen sowie die Betreuung kennzahlenbasierter Betriebsvergleiche. Im Rahmen seiner Projektarbeit führt er auch Waldbewertungen und Forsteinrichtungen durch. Im Auftrag verschiedener deutscher Länderministerien arbeitet Herr Wilhelm in Projekten zum Wirkungsmonitoring EU-kofinanzierter Fördermaßnahmen für Forstbetriebe.

    Tel. +49 761 208 534 14
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Bernd Wippel

    Bernd Wippel

    Dr. rer. nat., Diplom-Forstwirt, Diplom-Volkswirt

    Geschäftsführer; verantwortet die Bereiche Finanzen und Inland

    Bernd Wippel legt den Schwerpunkte seiner Beratungsarbeit auf betriebswirtschaftliche Analysen, Organisationsentwicklung sowie forstpolitische Themen. Er besitzt über 20 Jahre Beratungserfahrung in der Forst- und Holzwirtschaft. Herr Wippel berät europaweit öffentliche und private Auftraggeber und besitzt langjährige Erfahrung in der Naturwald- und Plantagenwirtschaft in Südamerika.

    Tel. +49 761 208 534 23
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Marlène Zehfuß

    Marlène Zehfuß

    MSc Waldökosystemanalyse und Informationsverarbeitung

    Beraterin der Abteilung Forstberatung und Wertschöpfung Holz

    Marlène Zehfuß ist auf Analyse und Modellierung von Waldökosystemen spezialisiert. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind Management und (statistische) Analyse großer Datenmengen in Verbindung mit Geoinformationssystemen. Die Durchführungen von Forstinventuren, Erstellung von Waldwertgutachten und Beratung von Forstbetrieben runden ihr Tätigkeitsfeld ab. Der regionale Tätigkeitsschwerpunkt von Frau Zehfuß liegt in Deutschland.

    Tel. +49 761 208534 15
    E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Externe Experten

  • Franz-Josef Lückge
  • Metodi Sotirov

Projekte aus den Förderprogrammen des Bundes und der Länder

1855

BestHarvest

weiterlesen ...

1552

Nachhaltige Produktivitätssteigerung in Buchenwäldern

weiterlesen ...

1333

Waldneuordnung 2020 - Effiziente Waldflurbereinigungsverfahren

weiterlesen ...

1742

Instrumente zur Waldbesitzeraktivierung

weiterlesen ...

1448

What We Wood Believe? Forstwirtschaft im Blick einer nachhaltigen Gesellschaft

weiterlesen ...

Kontakt

Bernd Wippel
Leiter der Abteilung
bernd.wippel@unique-landuse.de
+49 761 208534-23

Eva Meier-Landsberg
Stellvertretende Leiterin der Abteilung
eva.meier@unique-landuse.de
+49 761 208534-58

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.