Deutsch-Marokkanischer Dialog über Land- und Forstwirtschaft

Länder

Marokko

Laufzeit

2020
2023

Auftraggeber

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Illegaler Holzeinschlag, unreguliertes Sammeln von Brennholz und Überweidung sind die Hauptfaktoren, die zur Degradierung der verbleibenden Atlas-Zedernwälder beitragen. Mit dem Nationalen Forstwirtschaftsprogramm (PFN) möchte die marokkanische Regierung den notwendigen Schutz und die nachhaltige Nutzung der marokkanischen Wälder angehen. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unterstützt diesen Prozess, um „die nachhaltige und multifunktionale Bewirtschaftung und Inwertsetzung der Forstressourcen in Marokko zu fördern“. Innerhalb eines Konsortiums mit Agriculture and Finance Consultants (AFC) als federführender Partner war UNIQUE für die Unterstützung und Begleitung aller forsttechnischen Fragen zuständig.

  • Entwicklung und Konsolidierung eines digitalen Systems zur Rückverfolgbarkeit von Holz
  • Einführung effektiver Waldinventur- und Planungsverfahren
  • Einführung und Erprobung waldbaulicher Behandlungskonzepte zur Förderung der Holzqualität
  • Erarbeitung eines regionalen Wertschöpfungskonzepts für Zedernholz auf Basis von Holzclustermodellen

Neueste Projekte im ausgewählten Land

Marokko
Landwirtschaft| Klima| Private impact investments
Marokko
2016
2017
Landwirtschaft| Klima| Private impact investments
Livelihoods Venture